Sedef Adasi

DJ

Bookinganfrage

Kathrin Hain

Bio

Act local, play global – DJ, Produzentin und HAMAM Nights-Host Sedef Adasi hat sich nicht nur als eine der besten Selectors für elektronische Clubmusik in Deutschland einen Namen gemacht, sondern ist auch Aufbau und Pflege lokaler Communities treu geblieben.

Die Tochter türkisch-albanischer Eltern und eine von rund 300.000 Einwohner*innen Augsburgs vertritt seit langem das Konzept, dem ursprünglichen Wohnsitz treu zu bleiben: Sedef bleibt bei ihrer süddeutschen Home Base, statt in die größere Stadt zu ziehen. Seit dem Start der HAMAM Nights-Reihe in 2017 hat Sedef Adasi ein breites Spektrum angesehener Nightlife Professionals in den City Club Augsburg eingeladen und gehostet, was ihr wiederum die Möglichkeit gab, nicht nur regionale Strukturen zu unterstützen, sondern die HAMAM-Mentalität von Inklusivität und Gastfreundschaft an andere Orte auf der ganzen Welt zu bringen.

Während Interkulturalität, Diversität und Regionalität weitere Schlüsselfaktoren in Sedefs persönlicher und professioneller Praxis sind, ist Kontinuität ein anderer Gedanke, den sie sowohl auf sich selbst als auch auf ihre künstlerischen Verbindungen anwendet: Neben dem City Club hat sie eine langjährige Residency im Münchner BLITZ Club, nun ist sie auch Resident der Panorama Bar.

Musikalisch bleibt Sedef Adasi undefiniert: Seit ihrer Jugend hat sie eine leidenschaftliche Liebe zur Musik verinnerlicht, sowohl als Hörerin als auch beim Sammeln erster Erfahrungen als DJ. Eine Dekade später hat Sedef Adasi ihren eigenen Sound entwickelt, der sich in ihren DJ-Sets als auch in ihren Studioproduktionen ausdrückt: mit Leichtigkeit vereint sie Proto-Disco, Techno, Acid, House-Breaks und 80er/90er-Popmusik; eine Kombination vielschichtiger Sound-Nischen, manchmal sehr schnell und energiegeladen, stets geeint von Groove und Emotion. Die klangliche Bandbreite von Sedef Adasi kennt keine Grenzen.

001 – Sedef Adasï - fabric podcast

MARICAS - Sedef Adasi